der Holzadler        -Schützenvogel in Handarbeit-

woodenSam, der Holzadler

Text & Bilder von W.Höffchen.
Fremd-Bilder und Beiträge mit Genehmigung der jeweiligen Copyright-Inhaber bzw. Urheber

Durch Zusendung von Bildern/Daten erklärt der Sender mit Übermittlung der Daten, daß er der Rechteinhaber dieser Daten ist und mir hierzu die Veröffentlichungs-Rechte überlaßt !
Konsequenz & Verantwortung aus eventuellen Urheberrechts-Verletzungen liegen daher beim Zusender.

Post 41-50 / 87
« 3 4 5 6 7 » »| ®

01.Juli 2013 - Meine 'Vögeleien' bei WDR 4 Nachdem Ende Mai ein Redakteur von WDR4 mich in meiner Werkstatt besuchte um mit mir ein Interview über meine 'Schnitzkunst' zu machen, habe ich natürlich darauf gewartet, dass dieser Beitrag auch gesendet wurde.
Erst dann sollte ich das 'Tondokument' bekommmen, was logisch ist.

Nun ist es passiert, es wurde in den letzten Tagen auf WDR4 gesendet.

Hier also zum an- klicken/hören das mp3 file.

01.Mai 2013 - wooden Sam 14 u. 15 Guten Morgen, Fangemeinde !

Der Herr_Mai ist gekommen (Frau Mai kommt hinterher) ...

Gestern war die Presse bei mir.
Ich habe kein langes Tam-tam gemacht, sondern die Presseplätze gleich verteilt und keinen Widerspruch zugelassen.

Somit entfiel auch auch ein aufwändiges, vor Gericht durchgesetztes Auswahl-, bzw. Auslosungs-verfahren !

Nun warte ich auf die Paperausgabe der Zeitung (WAZ), in der meine Adler (und mein Schaffen drum-herum) abgedruckt sind.
Werde bei Erhalt der Ausgabe den Bericht auszugweise hier in meinem Blog veröffentlichen.

Mittlerweile sind auch Sam 14 und 15 fertig !

PS:
Bis heute (27.11.2013) haben ich weder Paperausgabe der Zeitung noch die versprochenen Bilder bekommen.

Soviel zur Zuverlässigkeit der Presse und ihrer Redakteure !

Es wird wohl auch nichts mehr werden damit, denn mittlerweile ist die Lokalredaktion Castrop-Rauxel Vergangenheit.

25.Sep. 2012 - Woody Sam Nr.13
Vorschau "./BO_Laer_VogelAusstellung" nicht vorhanden ?
Vorschau "./BO_Laer_Tragevogel" nicht vorhanden ?
wurde für den SV "Treue Kameradschaft" Bochum - Laer 1951 e.V. gefertigt.

Eine große Beschreibung spare ich mir hier, festzustellen ist jedoch, dass mir die Vögel von Mal zu Mal besser gelingen.
Laut Aussage eines Vereinsmitglieds war man höchst zufrieden sowohl mit der Optik als auch der Beschußdauer.

Die Beschußliste:
Krone :   60 Schuß
Zepter :   43 Schuß
Reichsapfel :   47 Schuß
rechter Flügel : 241 Schuß
linker Flügel : 224 Schuß
Rumpf : 285 Schuß

04.Aug. 2012 - Sam Woody Nr. 11 und 12 Diese beiden 'Vögel' werden bei Gelegenheit noch eingestellt.

Nchtrag: Nach nunmehr 6 Jahren (2018) weiß ich auch nicht mehr, wo die Bilder abgeblieben sind, gibt also keine !

04.Apr. 2012 - Woody/Sam der Zehnte !
Vorschau
Vorschau
Nun ist ein erstes Jubiläum angesagt ... das ist nun tatsächlich der zehnte Vogel, der in dieser Größe und als abschußfähige Version entstanden ist.
Es gibt da noch einen kleineren Sperrholzadler, der aber für Kinderschützenfeste gebaut wurde und Klapp- Flügel und Kopf hat. Er wurde für's 'Armbrust-Schiessen' ausgelegt.
Übrigens für den gleichen Verein, den 'BSV Freischütz Hiltrop 1812 e.V.'

Schaut man sich die Jahreszahl im Vereinsnamen an, ahnt man, wofür dieser Vogel 'herhalten' muss.
Klar, für's Königsschiessen, aber eben auch für das hundertjährige Bestehen des Vereins !


Ich hoffe, dass der Vogel auch hier dem königlichen Beschuß zu Himmelfahrt ausreichend lange standhält und werde die mir dann sicherlich übermittelte Anschußliste auch hier einstellen.

25.05.2012
Nun habe ich die Liste von den 'Verantwortlichen' übermittelt bekommen, die ich zur Information hier einstelle.












ObjektSchußzahlAbschuß
Krone34
Apfel57
Zepter34
linke Kralle119
rechte Kralle84
linker Flügel279
rechter Flügel362
Rumpf/Königsschüße426Werner Bublitz
'Ehrenschüße'20 
Gesamt1415 

Diese Tabelle verdeutlicht auch mal wieder, wie sehr es von der Treffsicherheit der einzelnen Schützen abhängt, wie lange die jeweiligen Objekte Bestand haben.
Am Material kann es nicht liegen, da z.B. die Insignien paarweise immer aus dem gleichen Stück Holz gearbeitet werden. Diese teilweise doch großen Unterschiede in den Schußzahlen können kaum daher rühren.
Auch bei den Fängen ist es das gleiche.

Somit können Aussagen zur Beschußdauer nur ein wirklich grober Fingerzeig sein, garantiert werden kann da von meiner Seite aus nichts !

27.März 2012 - Sam der 9.
Vorschau
Da 'hängt' er nun, Sam der Neunte, leicht geänderte Flügelform, der Kopf ist auch wieder ein Stück mehr in Richtung Adler gerückt.
Ich habe ihn für den Schützenverein Marburg 1862 e.V. » gefertigt. Also auch im 'Ausland' sind meine 'Künste' mittlerweile bekannt.
Ich hoffe, das ich nach deren Schützenfest eine Abschußliste erhalte, damit ich die Haltbarkeit meiner Vögel statistisch erhärten oder ausweiten kann.
Wenn diese mir zugegangen ist, werde ich diese selbstverständlich hier veröffentlichen.

Oberhessische Presse vom 30.05.2012

Oberhessische Presse;Bericht vom Vogelschießen


Wie man sieht, schoß man dort lediglich die Krallen mit den Insignien und den Vogel 'von der Stange'.
Daraus resultieren die 'nur' 275 Schuß.

11.Feb. 2012 - Die Winterpause ist nun bald vorbei.
Im Moment ist es noch zu kalt, um in meiner Werkstatt zu werkeln. Ich habe da zwar einen 'Kanonenofen' stehen, jedoch muss der (wegen seiner 'Kleinheit') ständig beschickt werden.
Das ist natürlich bei konzentriertem Arbeiten eher lästig, ausserdem reicht die Temperatur dann doch nicht, um eine ordentliche Verleimung zu gewährleisten.
Ich werde dann gegen Ende Februar, spätestens Anfang März mit den Vorarbeiten für die Vögel anfangen.
Drei an der Zahl waren schon bis Ende Januar bestellt, bzw. 'angedroht'.
Ich habe noch einmal ein paar kleine Änderungen am Aussehen der Vögel vorgenommen, diese wird man dann hier wieder auf den selbstverständlich online gestellten Bilder (hoffentlich) erkennen können.
Es ist sowieso erstaunlich, wie sich im Laufe der Entwicklung das Aussehen der Vögel (positiv?) verändert hat.
Beim ersten Modell war ich schon der Ansicht, das es mir super gelungen war, wenn ich dass heute so rückblickend anschaue ... naja ...

Wie sagt man: Das Bessere ist des Guten Feind ...

28.Mai 2011 - ... und zum Achten
Vorschau "./woody8" nicht vorhanden ?
Sam. Der wurde gerade am Donnerstag fertig, und heute am Samstag abgeholt.
Zerspant wird er an Pfingsten in GE-Sutum.

Wenn man nun die letzten Vögel so vorbeiscrollt, könnte man den Eindruck bekommen, dass sie alle aus dem gleichen Bild bestehen.

Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch diverse Unterschiede auf.
Es ist eben doch kein Vogel mit dem anderen identisch. Schließlich erprobe ich ja immer wieder kleine Änderungen, die eventuell eine optische oder arbeitstechnische Verbesserung (sprich Zeiteinsparung) mit sich bringen.

28.Apr. 2011 - Sam der Siebte ...
the wooden eagle, Woody 7 komplett.
Nun ist ein weiterer Vogel gefertigt. Er 'fliegt' wieder nach Herne, dort wird er zunächst in einem Schaufenster ausgestellt und dann gegen Ende Mai zu Kleinholz verarbeitet.

Mittlerweile ist eine gewisse Routine vorhanden, die zwar durch die langen Zeiträume von einer Saison zur nächsten immer wieder aufgefrischt werden muss, aber es geht mittlerweile einfacher von der Hand.

17.März 2011 - Die Fertigung von zwei Vögeln habe ich gerade wieder in 'der Mache'. Wer also Interesse bekundet, kann in den nächsten 5-6 Wochen Kontakt mit mir aufnehmen, um diese Exemplare in Teilstücken oder (je nach Zeitpunkt) auch fertig zu begutachten.
Kontakt siehe rechts oben unter selbigem.